escape
F ist Raus

Okey, irgendwie fliegt so langsam jeder raus :D Aber hey, so ist das Leben! G ist ja auf jedenfall draußen. Alleine was er abgezogen und uns geschrieben hatte. Am Wochenende wars ja nicht besser verlaufen. Großzügig ignoriert und damit hat sich die Sache für mich persönlich erledigt. Er braucht nicht zu denken, dass er irgendwann wieder ankommen kann wenn er endlich begreft dass er ausser uns niemanden hat. ZU SPÄT! Tze. Was glaubt er wer er ist?! Richtig, mittlerweile ein NIEMAND. Gut, man kennt ihn und seinen Namen. Und das wars. Er ist nervig und penetrant, unverschämt und frech geworden. Als ob er damit noch jemanden auf 'seine Seite' bekommt.

 

F hab ich leider irgendwie am Wochenende mehr als nur ignoriert. Unbewusst eigentlich, aber ich glaub mein Unterbewusstsein hat doch gewusst wieso und weshalb das ganze und versucht mir und auch ihm klar zu machen dass es besser nichts wird. Achja, ich sollte ja auch meinen Onkel anrufen, dem ich die ganze Story im Urlaub geschildert hab und er aufm Laufenden bleiben wollte. Ich glaub er wird nicht der einzige sein der denkt ich hätte einen Knall :'D

 

EVERYBODY WANTS TO FALL IN LOVE
N O T  M E

AND WHEN THE RADIO
PLAYS A LOVESONG
SOMETHING THAT YOU SHOULD KNOW
THEY'RE ALL WRONG!

 

so siehts aus! Ich sagte noch zu Mimi, man sollte das Schicksal nicht herausfordern, man kann nur verlieren. Und so war es..nicht ganz aber joa. Auf dem nach Hause weg folgte uns mehr oder weniger beabsichtigt DY auf den wir eigentlich in unsrer Stammkneipe warten wollten nachdem er kurz weg war. Hatten wir nicht, sind wir heim und er war plötzlich da. Man muss erwähnen dass wir eigentlich noch nie miteinander geredet haben..außer einmal..xD Egal.

& ich hab ein komisches Gefühl wegen DY, F & D +sfz+

 

Phie am 3.8.10 22:51


Werbung


G IST RAUS!

Manno man! Manche Menschen merken gar nicht, dass sie alles kaputt machen und evtl. manche Menschen in ihrem Umfeld mit ihrem Verhalten verletzen. Hier geht es mal wieder um den "hoch intelligenten" G! Er schreibt seiner "großen Liebe" sie sei eine Schlampe, er schreibt mir er hätte mich nie gemocht und das obwohl er sich immer bei mir ausgeheult hat, er schreibt einem "Kollegen" er sei bloß ein Konkurrent gewesen und er würde ihm noch eins auf die Fresse geben und er droht einem guten Freund, den er seit vielen Jahren kennt grundlos Prügel an. Da frage ich mich was eigt in seiner hohlen Birne vor geht!? Aber an dem heutigen Abend hat man eindeutig bereits Konsequenzen wegen seines dämlichen Verhaltens festgestellt: er wird von Leuten gemieden und rennt bzw. sitzt häufig allein in der Gegend rum. Er hat es geschafft, dass Freunde von uns schon fast fluchtartig die Kneipe verlassen haben. Echt zum Kotzen! Ich warte bloß noch drauf, dass er Phie und mir Prügel androht -.-. Dann hat er es wirklich geschafft! In meinen Augen ist er jetzt schon ne Witzfigur, aber dann kann man wirklich nur noch Mitleid mit ihm haben. Ich hoffe mal, dass jetzt bald endlich mal Ruhe einkehrt. Denn so macht das alles langsam keinen Spaß mehr!
Mimi am 1.8.10 02:41


Mmmh.

Er hat gefragt ob alles ok sei. Das ich mich komisch benehme und noch ungesprächiger geworden bin als sonst. Ich meine, er hat sich doch die ganze Zeit so seltsam benommen, mich nicht mehr angeschrieben und dauernd irgendwelche Sätze rausgehauen die mich zum nachdenken gebracht haben. Die rede ist von B. Und nein, ich werde definitiv nichts mit ihm anfangen. Weder mit ihm, noch mit D noch mit sonst wem! Ich hab irgendwie die Nase voll von dem ganzen scheiss. Ich bin nicht gemacht dafür. Jedenfalls jetzt nicht. Also werd ich darauf verzichten und warten. Warten bis ich endlich Beziehungsfähig geworden bin und werde mich dann allerdings nicht auf die Suche nach meinem Traumprinzen begeben, sondern lasse mich finden. Genau. Punkt aus Ende. Dieses Thema ist gegessen. Denk ich jedenfalls. Oder hoffe es? Wie auch immer.

Die letzten Tage waren irgendwie langweilig. Gechillt von morgens bis abends und mich über das dumme Wetter geärgert. Hallo? Es ist Sommer und es sieht aus an manchen Tagen als hätten wir mitte November. Blöd .___. Nya. Montag hab ich ein Vorstellungsgespräch für mein kommendes praktikum und ich hoffe sehr das ich angenommen werde. Außerdem werd ich noch Bewerbungen abschicken müssen und bei ein paar anderen Stellen anrufen müssen. Wie ich sowas hasse -.-' Die Fotos für die Bewerbungsmappe und den Führerschein sehen im übrigen auch beschissen aus -.-' Alles in allem..das Leben hasst mich im Moment hab ich das Gefühl. Ich bin mal gespannt was in nächster Zeit auf mich zukommt..

Phie am 30.7.10 20:54


Wirre Gedanken XD

Ich bin verwirrt und das aus mehreren Gründen. 1. Weiß ich nicht was ich wegen B machen soll. Einerseits zieht er sich zurück, andererseits textet er mich aber stets bei icq zu. Er weiß, dass ich Interesse an ihm hab, aber er weiß nicht, dass ich weiß, dass er es weiß. Omg jetzt verwirr ich mich schon selbst -.- Egal. Jedenfalls weiß ich nicht so wirklich was ich wegen ihm machen soll. Weiter so tun als wär nichts?! Oder endlich selbst die Initiative ergreifen?! Bitte, wer Rat weiß, HILF MIR! XD 2. Phie weiß genauso wenig was sie tut, denkt oder was auch immer. Einerseits schwärmt sie von F, andererseits zweifelt sie an ihm. Ich weiß aber momentan auch nicht wie ich ihr helfen soll, da ich selbst in einer verzwickten Lage stecke. Man ich glaube uns is nicht mehr zu helfen XD 3. (und letztens XD) G hatte Phie immer seine Liebe gestanden, doch sie hatte kein Interesse. Und jetzt da er es endlich begriffen hat bezeichnet er sie als Schlampe. Bitte? Ich denke mal, dass es nicht gerade der rechte Weg ein Mädchen für sich zu gewinnen, auch wenn sie ihm gesagt hat, dass das nichts wird. Es ist unfair, ordinär und dumm. Aber wer weiß unter welchem Rauschgift er stand, als er das schrieb -.- Vlt bereut er es inzwischen schon. Aber egal. Gesagt ist gesagt und zurück nehmen is nicht drin. Dafür muss er jetzt gerade stehen! So endlich hab ich meinen wirren Gedanken mal Luft gemacht und es is wieder Platz für neues Chaos XD
Mimi am 29.7.10 01:03


Kehrt Ruhe ein?

Irgendwie ist in den letzten Tagen nicht viel passiert. Kurze Zusammenfassung: G meinte er müsste mich beleidigen, mir die Freundschaft kündigen und mich ignorieren. OK. Soll er doch. Ist vielleicht auch besser so, nachdem was alles vorgefallen ist und was er mir schon viel zu oft an den Kopf geworfen hat! B hat sich weder bei mir noch bei Mimi gemeldet. Auch egal. F, Mimi und ich haben letztens einen kleinen 'DVD abend' gemacht. Kann man zwar irgendwie nich so nennen aber egal. Lief alles ganz ruhig ab.

Hab ein neues Buch angefangen. Das Zeichen des Vampirs. Habs bald fertig und kann es Mimi zurück geben..

Das wars irgendwie auch schon. Nachdem mein Traum sich in den letzten paar Tagen so oft wiederholt hat, bin ich mal gespannt wie es diese Nacht aussieht. Und ich bin mir über seine Bedeutung immer noch nicht im klaren. Seltsam das es immer und immer wieder der selbe ist und in der Realität nichts darauf hindeuten lässt, dass er irgendwie wahr sein könnte. Vielleicht am kommenden Wochenende wo eine kleine Reggae party statt findet. 

Phie am 27.7.10 23:21


Chaosfreitag

Auf diesen Freitag hatten wir uns schon die ganze Woche gefreut. Doch schief gelaufen ist dennoch alles -.-! Phie und ich trafen uns bei ihr Zuhause. Wir waren super gut drauf. Auch noch als wir uns auf den Weg zu unserer Stammkneipe machten. Wir trafen uns mit F, B und N und zu Anfang war es auch noch ganz nett. Doch dann wollte Phie noch auf einen Geburtstag, von dem ich nicht begeistert war. Nachdem ich unsre Diskussion sozusagen gewonnen hatte ging sie auf den Geburtstag gemeinsam mit F und ich blieb mit B und N zurück. Zunächst war also alles noch ok!^^ Doch dann ein zwei Stunden später hab ich ein paar beunruhigende und nicht sonderlich erfreute Nachrichten von Phie erhalten (hat sie euch mit einem Eintrag wohl schon alles geschildert XD). Iwann sank dann auch meine Laune in den Keller und sie sank stetig, weil B und N sich ihre scheiß (typischen, Männer-)kommentare einfach nicht verkneifen konnten. Na ja es kam wies kommen musste und B ignorierte mich einfach komplett, während N weiterhin versuchte mich ein wenig aufzuheitern. So ein Scheiß aber auch! Da sitzt der Junge für den man etwas übrig hat (der sich dessen wohlbemerkt auch bewusst ist -.-) und man bekommt durch allerlei Störfaktoren nicht vernünftiges zustande o.o. Schneller als gedacht war der Abend dann auch zu Ende. Doch wer denkt, dass mein Unglück damit vorbei war, der liegt falsch. Oh nein! Das war in meinen Augen der absolute Höhepunkt. Während die Herren der Schöpfung in einem warmen Auto heimgefahren sind, haben sie mich ganz allein, im stockdunkel, bei strömenden Regen Heim laufen lassen. Und das in einer Gegen, die sagen wirs mal so nicht immer sonderlich freundlich und ungefährlich für schutzlose kleine Mädchen ist XD. Wie bereits gesagt ein Abend zum Kotzen...und Männer kann man in der Pfeife rauchen -.-
Mimi am 24.7.10 22:45


Absoluter Horrorabend!

Ich hätte es Wissen müssen! Es heißt, wenn man sich auf etwas ganz doll freut, geht es nach hinten los. Und so war es definitiv gestern gewesen? Mimi & Ich wollten einfach ganz gechillt in unsere 'Lieblingskneipe' mit F,N&B und dort eine Kleinigkeit trinken. Allerdings war da noch ein Geburtstag von einem Freund auf dem ich eingeladen war und weil ich nicht so sein wollte, sind F (und ein Kumpel von ihm) und ich auf den Geburtstag gefahren.

Es war..seltsam. Wie ein Rudel hungriger Wölfe haben die wenigen Leute die da waren, da gesessen und auf mich gestarrt. Diese Schwanzgesteuerten Arschlöcher – wie sich später raus stellte, aber das hätte ich sofort wissen müssen..hatte es geahnt.

Jedenfalls verschwand F und sein Kumpel plötzlich und ließen mich alleine auf dem Geburtstag. Also beschloss ich kurzerhand mich zu besaufen um dem ganzen mehr oder weniger aus dem Weg zu gehen. Nur doof, dass die Gäste dies auch vorhatten und so wurde ich immer und immer wieder vollgetextet mit irgendeinem beschissenen Kram der mich wirklich nicht Interessierte! Irgendwann saß ich dann heulend auf einer Treppe neben dem so schon schlecht gelaunten Geburtstagskind, welches mir erneut seine Liebe gestand und erklärte wie tolls mir eigentlich gehen müsste und das mein Leben ja eigentlich ziemlich super laufen würde und ja.

Irgendwann hab ich Mimi verzweifelt angerufen, mit ein paar Freunden SMS geschrieben und wollte einfach nur noch sterben oder mich irgendwo verkriechen und nie mehr raus kommen...

Das einzige mehr oder weniger gute Gespräch war definitiv mit dem GB-Kind und mit einem Kerl der mich heute geaddet hat. Ich will ehrlich gesagt gar nicht wissen was für ein dummes Zeug ich im vollen Kopf gelabert hab. Jedenfalls bin ich meinem Dad sehr dankbar das er mich abgeholt hat, er mir leider mit dem Bein aus dem Bett strecken 'Tipp' zu spät geholfen hat aber ja..dank eines Döners, hat sich mein Magen auch wieder beruhigt und mir ist nur noch ein bisschen übel. Die Nacht hatte ich zwar nicht geschlafen aber egal. Hauptsache es geht diese Nacht wieder.

Und auf diese scheiss Zukunftsvision warte ich immer noch!
F hat im übrigen sich heute wieder gemeldet. Ihm tats Leid wie es gestern gelaufen ist und ich weiß nicht was ich tun soll. Vielleicht kommts mir gerade recht um mal wieder den schwanz einzuziehen und davon zu laufen. Keine Risiken in Sachen Beziehung beginnen anzufangen. Ich weiß es nicht …

Phie am 24.7.10 22:28


 [eine Seite weiter]
Design ♥ Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de