escape
F ist Raus

Okey, irgendwie fliegt so langsam jeder raus :D Aber hey, so ist das Leben! G ist ja auf jedenfall draußen. Alleine was er abgezogen und uns geschrieben hatte. Am Wochenende wars ja nicht besser verlaufen. Großzügig ignoriert und damit hat sich die Sache für mich persönlich erledigt. Er braucht nicht zu denken, dass er irgendwann wieder ankommen kann wenn er endlich begreft dass er ausser uns niemanden hat. ZU SPÄT! Tze. Was glaubt er wer er ist?! Richtig, mittlerweile ein NIEMAND. Gut, man kennt ihn und seinen Namen. Und das wars. Er ist nervig und penetrant, unverschämt und frech geworden. Als ob er damit noch jemanden auf 'seine Seite' bekommt.

 

F hab ich leider irgendwie am Wochenende mehr als nur ignoriert. Unbewusst eigentlich, aber ich glaub mein Unterbewusstsein hat doch gewusst wieso und weshalb das ganze und versucht mir und auch ihm klar zu machen dass es besser nichts wird. Achja, ich sollte ja auch meinen Onkel anrufen, dem ich die ganze Story im Urlaub geschildert hab und er aufm Laufenden bleiben wollte. Ich glaub er wird nicht der einzige sein der denkt ich hätte einen Knall :'D

 

EVERYBODY WANTS TO FALL IN LOVE
N O T  M E

AND WHEN THE RADIO
PLAYS A LOVESONG
SOMETHING THAT YOU SHOULD KNOW
THEY'RE ALL WRONG!

 

so siehts aus! Ich sagte noch zu Mimi, man sollte das Schicksal nicht herausfordern, man kann nur verlieren. Und so war es..nicht ganz aber joa. Auf dem nach Hause weg folgte uns mehr oder weniger beabsichtigt DY auf den wir eigentlich in unsrer Stammkneipe warten wollten nachdem er kurz weg war. Hatten wir nicht, sind wir heim und er war plötzlich da. Man muss erwähnen dass wir eigentlich noch nie miteinander geredet haben..außer einmal..xD Egal.

& ich hab ein komisches Gefühl wegen DY, F & D +sfz+

 

3.8.10 22:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de